GOTT WAR DAS ERSTE WORT.
ABSOLUTION WAR DAS ERSTE WORT GOTTES.

1.1.2.3…
„Das Wort war der Samen Geistes…“

Das Wort

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.
Dasselbe war im Anfang bei Gott.
Alle Dinge sind durch dasselbe gemacht, und ohne dasselbe ist nichts gemacht, was gemacht ist.
In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen.
Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat’s nicht ergriffen.
Es war ein Mensch, von Gott gesandt, der hieß Johannes.
Der kam zum Zeugnis, damit er von dem Licht zeuge, auf dass alle durch ihn glaubten.
Er war nicht das Licht, sondern er sollte zeugen von dem Licht.
Das war das wahre Licht, das alle Menschen erleuchtet, die in diese Welt kommen.
10 Es war in der Welt, und die Welt ist durch dasselbe gemacht; und die Welt erkannte es nicht.
11 Er kam in sein Eigentum; und die Seinen nahmen ihn nicht auf.
12 Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden: denen, die an seinen Namen glauben,
13 die nicht aus menschlichem Geblüt noch aus dem Willen des Fleisches noch aus dem Willen eines Mannes, sondern aus Gott geboren sind.

COGNITUTION
DEVIOLAKUM ZUCKQUENTAG DEKNIKATUM PECUNIAM TESSILIKATUK INJUKTUM GORGNAKTUM.

Amen der Mensch

DER THRON GOTTES

GOTT SELBST HAT KEINE SEELE,
UND ALLE SEELEN SIND ABHÄNGIG
VON GOTT.

„Selbst der allmächtige Tod hat eine Seele,
denn Gott ist die Seele des Todes.

Amen“

Der Erzengel ImmanuelDer Menschensohn