CRYSTAL METH

Crystal Meth ist keine Droge, sondern eine Sekte, die sich hinter den Anschlägen auf das Worldtrade Center 9/11 verbirgt. Die Piloten waren eindeutig japanische Kamikazepiloten. Bin Laden ist tatsächlich der Name des Vaters und des Sohnes. Al Kaida war ein Fake um von der Sekte abzulenken. Beide Bin Laden, der Sohn hat denselben Namen wie der Vater , verstecken sich. Die Droge Crystel Meth (auch Coca Cola Zero) wird von der Sekte verwendet, um abhängig zu machen. Crystel Meth bindet Realität und Illusion, das ist kein Scherz. Crystel Meth (eine synthetische Synthese) ist das Gegenteil von einem Apfel. Al Kaida war ein Ablenkungsmanöver in den Irak Krieg, der Drahtzieher von 9/11 ist die internationale Sekte Crystal Meth.

Das Hohelied der Liebe

Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle.
Und wenn ich prophetisch reden könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen könnte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts.
Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe und meinen Leib dahingäbe, mich zu rühmen, und hätte der Liebe nicht, so wäre mir’s nichts nütze.
Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf,
sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu,
sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit;
sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.
Die Liebe höret nimmer auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird.
Denn unser Wissen ist Stückwerk und unser prophetisches Reden ist Stückwerk.
10 Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören.
11 Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war.
12 Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunklen Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich erkannt bin.
13 Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
(1. Korinther 13, 1 – 13)

GEBET

Der Heilige Geist braucht Symbole, Worte und Namen um zu wirken, wer aber die Symbole anbetet anstatt Gott anzubeten, der betet Götzen an.

22 Ihr wisst nicht, was ihr anbetet; wir aber wissen, was wir anbeten; denn das Heil kommt von den Juden.
23 Aber es kommt die Stunde und ist schon jetzt, dass die wahren Anbeter den Vater anbeten werden im Geist und in der Wahrheit; denn auch der Vater will solche Anbeter haben.
24 Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten. (Johannes 4, 22 – 24)